Der innovative, flexible und GxP-Konforme Radio-TLC-Scanner

Die Kombination aus PET/SPECT-Radio-TLC-Scanner und Radio-HPLC-Detektor wurde für die Erfüllung aktueller QC-Anforderungen in der Radiopharmazie entwickelt.

Die beiden Detektionssysteme können unabhängig voneinander genutzt werden und ermöglichen damit eine hohe Flexibilität bei den Messungen. Die Kompaktheit des Systems spart außerdem wertvollen Platz im Labor.

Eine Vielzahl von Detektoren

Der Dual-Scan-RAM™ ist ein ideales PET/SPECT-Gerät und kann mit einer Vielzahl von Detektoren betrieben werden, welche für unterschiedliche Aktivitätsbereiche und Isotope optimiert sind.

Antriebsmodul

Die speziell entwickelte Motorsteuerung für das Antriebsmodul gewährleistet eine hohe Präzision bei der Bestimmung des Retentionsfaktors.

Lineal mit Gravur

Lineal mit eingravierter mm-Skalierung.

Intelligentes Front-End Display

Nutzer haben auf einen Blick die Übersicht über Parameter und Messwerte des Systems.

Unabhängige Radio-TLC- / Radio-HPLC-Kanäle

Nutzer können Parameter und Leistung von Radio-TLC und Radio-HPLC auf separaten Bildschirmen betrachten.

In dieser Ausstattung können Nutzer die Messparameter und -daten für Radio-TLC und Radio-HPLC unabhängig voneinander steuern und erfassen.

USB-Schnittstelle

Die vollständige Steuerung der Systemparameter u.a. Hochspannung, obere und untere Diskriminatorschwellen, Scangeschwindigkeit sowie der Transfer der Messdaten erfolgen mittels USB-Verbindung.

Integrierter Analog-Digital-Wandler

Mit diesem Modul werden die analogen Signale externer Detektoren wie z.B. UV, ECD in digitale Daten gewandelt, um diese in der Radiochromatografie-Software Laura™ zu den jeweiligen Messungen mit zu erfassen.

Maßgeschneiderte Bleiabschirmung

Zur Minimierung der Hintergrundstrahlung stehen diverse Bleiabschirmungen zur Verfügung, so dass das System an die entsprechenden Bedingungen vor Ort angepasst werden kann.

Laura for PET

Laura for PET ist die Industriestandardsoftware für Zentralkontrolle und Datenanalyse. Es ist kompatibel mit 350 r-HPLC Detektoren, r-TLC Scannern, MCA, GC und LC Modulen von führenden Herstellern.

Laura for PET kann installiert und konfiguriert werden, um die meist strengen Konformitätsanforderungen zu erfüllen. Mit konfigurierbarem Protokoll, mehrstufiger Sicherheit, e-Signaturen und Datenspeicherung in einer sicheren Datenbank, ist Laura for PET die Antwort für regulatorische Anforderungen in der PET/SPECT Industrie.

What is the Scan-RAM operating tolerance?

Because the detector sweeps the scanning bed, there is an operating tolerance requirement, and as such the required operating space is the same as the footprint of the instrument

Why do I need the TLC support beds?

These beds have been provided for your own safety and to minimise finger dose exposure.

Can I clean the TLC support beds?

Yes you can clean them with standard cleaning solutions.

Where do I store my TLC support beds?

The TLC support beds are stored underneath the instrument, in the built-in racks provided.

Can I use the same Scan-RAM for different radionuclides?

Yes you can. The Scan-RAM is available with a range of interchangeable detectors for different radionuclides and different levels of radioactivity.

What is the difference between Dual and Single Scan-RAM?

The Dual Scan-RAM is two instruments in one. It is a radio-TLC scanner and radio-HPLC detector. This instrument is ideal for customers who have to analyse their samples by both methods as it saves on capital expenditure and operating space.

The Single Scan-RAM, is radio-TLC scanner only that I used for radio-TLC analysis.

What is the size of the crystal in your detectors?

We offer a range of different crystal sizes to meet different requirements. If you know what radionuclides you will work with, LabLogic will furnish you with information on the recommended detector and crystal size.

What happens if a component stops working In the Dual Scan-RAM?

The electronics in the Dual Scan-RAM are separate for radio-TLC and radio-HPLC. In the unlikely event that one set of electronics develops a fault, the use of the radio-HPLC, or radio-TLC depending upon what happens, would not be affected.

Do you have to sellotape TLC strips to the scanning bed?

No you do not. The scanning bed is stationary and it is the detector that sweeps the bed. Also, your TLC strips are held by the TLC support beds which are locked in place by soft buttons.

How do I change the operating parameters?

All operating parameters are changed through Laura for PET software where a full audit trail of the changes is recorded.

Dokumente

Awendungsinformation

Improved QC of radiopharmaceutcials with a dual-mode instrument for combined r-HPLC and r-TLC analysis
By: Deakin, Tom; Zahirovic, Elvir; Lowe, Jonathan; et al.
Conference: Annual Meeting of the Society-of-Nuclear-Medicine-and-Molecular-Imaging Location: Baltimore, MD Date: JUN 06-10, 2015
Sponsor(s): Soc Nucl Med & Mol Imaging
JOURNAL OF NUCLEAR MEDICINE Volume: 56 Issue: 3 Supplement: 3 Meeting Abstract: 332 Published: MAY 1 2015

Die LabLogic Gruppe wird immer Ihre Details mit der am meisten äußersten Sorge behandeln und wird sie an Drittgesellschaften nie verkaufen.

Wählen Sie bitte einen des folgenden:



Previous
Next